3 Feststoffe


Feststoffe

Feststoffe,
 
Hydrologie: im Wasser sich nicht lösende feste Stoffe (Schwebstoffe, Sand, Kies, Geröll, nicht jedoch Eis), die von einer Strömung fortbewegt oder abgelagert werden. Die bewegten Feststoffmassen werden durch bestimmte Kenngrößen gekennzeichnet: Die Feststofffracht ist die Summe der in einem bestimmten Zeitabschnitt (z. B. einem Jahr) durch einen Fließquerschnitt transportierten Feststoffmassen, z. B. in kg oder t. Der Feststofftransport ist die durch einen Fließquerschnitt treibende Feststoffmasse pro Zeiteinheit, z. B. in kg/s. Der Feststofftrieb ist die auf eine bestimmte Breite und Zeit bezogene Masse der transportierten Feststoffe, z. B. in kg/(s · m).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Feststoffe — nešmenys statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Vandens tėkmės, bangų, vėjo arba srovių nešamos kietos dalelės. atitikmenys: angl. drift; load; sediments vok. Feststoffe, m; Geschiebe, n; Sinkstoffe, m rus. наносы …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • kombinierte Leitfähigkeit durch Gase und Feststoffe — savitasis jungtinis dujų ir kietosios medžiagos šiluminis laidis statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Apibrėžtį žr. priede. priedas( ai) Grafinis formatas atitikmenys: angl. combined gaseous and solid conductivity vok.… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Geschiebe — Feststoffe, die an der Gewässersohle vom fließenden Wasser bewegt werden …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Geschiebe — Feststoffe, die an der Gewässersohle vom fließenden Wasser bewegt werden …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen

  • Gefahrenklasse — Die Gefahrenklassen geben die Art der physikalische Gefahr, die Gefahr für die menschliche Gesundheit oder die Gefahr für die Umwelt für chemische Stoffe und Gemische wieder. Die Gefahrenklassen werden in Gefahrenkategorien untergliedert. [1]… …   Deutsch Wikipedia

  • Separator (Verfahrenstechnik) — Ein Separator (auch Purifikator und Klarifikator genannt, von lat.: separare = trennen, absondern) trennt Stoffe voneinander. Inhaltsverzeichnis 1 Funktionsprinzip 2 Bauarten 3 Anwendung …   Deutsch Wikipedia

  • Kanalreinigung — Der Begriff Kanalreinigung beschreibt Maßnahmen zur Reinigung von Abwasserleitungen und kanälen und Schächten. Je nach Rohrdurchmesser kann die Reinigung maschinell oder per Hand durchgeführt werden. Die Reinigung per Hand wird bei sicher… …   Deutsch Wikipedia

  • Schwebebett — Mit Schwebebett wird in der Technik ein Gemisch aus Feststoffen mit einer Flüssigkeit oder einem Gas bezeichnet. Die Feststoffe bilden dabei keine feste und kompakte Schicht, sondern werden von der Flüssigkeit oder dem Gas durch den… …   Deutsch Wikipedia

  • Dekantierzentrifuge — Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Eine Beschreibung Separatoren in Batterien findet sich unter Separator (Batterie); die Verwendung auf Warentransportbändern wird in Warentrenner beschrieben, zur Kaninchenrasse Separator siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Klarifikator — Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Eine Beschreibung Separatoren in Batterien findet sich unter Separator (Batterie); die Verwendung auf Warentransportbändern wird in Warentrenner beschrieben, zur Kaninchenrasse Separator siehe… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.